Mobile Druckerei

Mobile Druckerei  –  Hans-Otto Mempel  –  99098 Erfurt-Vieselbach  – Bahnhofsallee 26 – 036203/50544 – mempelgrafics@online.de

Das Unternehmen „Mobile Druckerei“ besteht seit 2004. Der Verkauf von Original Druckgrafik auf Märkten, bei Veranstaltungen wie Vernissagen oder Straßenfesten erforderte irgendwann die praktische Vorführung der handwerklichen Techniken. Es war  eine große Herausforderung, den Druckprozess aus der organisierten Werkstatt in den freien Raum zu verlegen. Weit über 100 handgeschnittene Druckvorlagen sind seit den Anfängen entstanden. Zu jeder Veranstaltung entsteht die „Grafik des Tages“, ein passendes Motiv mit Wiedererkennungswert. Das mobile Drucken verfolgt zwei Ziele: Vorführung der alten Handwerkstechnik und das Angebot an Besucher – und hier sind vor allem Kinder interessiert – selbst den gesamten Druckvorgang unter Anleitung durchzuführen. Sogar Druckformen können im passenden Rahmen selbst hergestellt werden. Ein attraktives Geschenk oder etwas zur Erinnerung an eine interessante und spannende Aktion.

Zunftmarkt 2013 in Saalfeld – trotz der Hochwasserkatastrophe, die auch das Saaletal betraf, fand der Zunftmarkt statt. Der Oberbürgermeister persönlich begrüßte alle Händler. Das hatte Stil.

DSCN7169 (Small)P1220583 (Small)P1220589 (Small)

Stadtfest Görlitz 2013

P1220890 (Small)P1220891 (Small)P1230048 (Small)

P1230056 (Small)P1220894 (Small)P1230010 (Small)

Die „Mobile Druckerei“ wurde 2014 abgelöst durch die Aktion Papierschöpfen.  Auf Veranstaltungen, bieten wir die Möglichkeit, selbst einmal aus der Papierwanne ein Blatt zu schöpfen. Das ist eine aufregende Sache und macht Spaß. Das Verfahren ist über 2000 Jahre alt und immer wieder hochinteressant. Unsere Papiere trocknen im Sommer in einer halben Stunde auf der Leine und können anschließend mitgenommen werden.

Auch 2015 werden wir mit der Schöpfwanne unterwegs sein, u.a. wieder beim Zunftmarkt, Schlossfest in Arnstadt, Kunstfest in Tiefthal und natürlich beim Färbermarkt in Neckeroda.

 

zurück